Support Children Foundation
Die Ansteckung mit dem HIV Virus verbreitet sich in Thailand rasend schnell. Kinder werden dadurch unweigerlich zu Opfern denn viele davon werden von ihren Familien verlassen und/oder ausgestoßen. Als die Schweizer Organisation François-Xavier Bagnoud vom Elend dieser Kinder erfuhr, bat sie Dr. Vicharn Vithayasai von der Medizinischen Fakultät der Universität Chiang Mai um Mithilfe. Dieser machte auf die Notlage der Kinder aufmerksam mit dem Ziel, ein spezielles Zentrum einzurichten.

Support the Children Foundation - Kinderstiftung

Die SCF ist eine nicht-staatliche Organisation, die am 2. September 1992 mit Hilfe der François-Xavier-Bagnoud-Association (FXB) eingerichtet und finanziert wurde. Diese Einrichtung gibt Ausgestoßenen, an AIDS erkrankten oder HIV infizierten Kindern liebevolle Pflege und dringend notwendige Zuneigung. Sie unterstützt Kampagnen um die Verbreitung des HIV-Virus’ und AIDS so schnell wie möglich zu stoppen.

Das erste Haus für die Kinder wurde am 4.November 1992 errichtet. Das zweite Haus, ein Jahr spaeter, am 5. November 1993. Das dritte Haus am 1. April 1994 und das vierte im Dezember 1995. Jedes Haus ist für ca. sechs Kinder vorgesehen. All diese Häuser werden von der FXB finanziell unterstützt.

Die SCF Kinderstiftung kümmert sich um AIDS infizierte Familien in den Vororten um Chiang Mai seit 1994. Es werden Milchpulver, Nahrungsmittel, Kleider und mehr zur Verfügung gestellt. Die Assoziation setzt auf Bildung und unterstützt zudem Kinder aus infizierten Familien, durch die Bereitstellung von Schuluniformen, Schuhen, Bücher, Lunchpakete, und Ausbildungsmaterial. Sie übernimmt die Transportkosten zur Schule, sowie die Kosten für Kindertagesstätten. Seit 1994 bis Dezember 1998 wurden 350 Kinder dadurch fortwährend unterstützt.

Es werden Beschäftigungsmöglichkeiten angestrebt, damit auch infizierte Familien die Möglichkeit haben, ein Einkommen zu beziehen. Beispielsweise durch das Anlegen kleiner Hühnerfarmen, durch den Verkauf selbstgemachter Puppen, oder aber durch Näharbeiten, wie das Anfertigen von Schuluniformen und Babybettwäsche. Die Kosten dieser Projekte werden von der Organisation Terre des Hommes getragen.

Mit der finanziellen Hilfe von UNICEF organisiert die SCF Kampagnen zur Unterstützung AIDS infizierter Familien und deren Kinder.

Die hierfür notwendige Beschaffung von Informationsmaterial zur Wissensbildung, wird durch das Büro des Staatssekretärs gefördert. Unter anderem werden Lehrbücher über die Krankheit AIDS und deren Verlauf gedruckt, sowie spezielle Bücher für Mediziner.

Broschüren und Handbücher für Angestellte im Krankenpflegedienst und für Lehrkräfte zur Unterstützung und Bildung von speziell auszubildenden Gruppen.

Bücher über die Gefahren der HIV Infektion, und vor allem über das Bewusstsein einer Eindämmung, durch Änderung des Sexualverhaltens. Diese Bücher sind für die breite Öffentlichkeit bestimmt, sie dienen als Wissensgrundlage darüber wie man sich schützen kann, und als Hilfe für all jene die mit dem Virus bereits infiziert sind.

Posters und Videos zur besseren Aufklärung werden hergestellt. Darunter sind Anleitungen über diverse Faktoren, die bei der Bekämpfung von AIDS eine große Rolle spielen, wie z.B. die Verhütung der Ausbreitung von Tuberkel Bazillen, die Umstellung der Nahrung/Essgewohnheiten von AIDS infizierten Personen, um die Krankheit zu verzögern und weitere Infektionen einzudämmen usw.

Diese Poster müssen gedruckt und vervielfältigt werden, um sie in den stark betroffenen Gebieten zu verteilen, insbesondere in Schulen und Ausbildungszentren.

Werbekampagnen für HIV Tests - Kinder werden angehalten ihre Eltern zu bitten diesen Test vor einer geplanten Schwangerschaft durchzuführen, so dass von nun an keine HIV infizierten Babys zur Welt kommen.

Werbeplakate um den Menschen das Bewusstsein zu stärken, dass die Benutzung von Kondomen, die einzige empfängnisverhütende Möglichkeit ist, die zugleich Schutz vor dem HIV Virus bietet.

Support the Children Foundation würde sich sehr über Ihre Unterstützung für die notleidenden Kinder freuen, und über die daraus resultierende Möglichkeit in Zukunft mehr zur Bildung über die Krankheit und in erster Linie, zu ihrer Verhütung beizutragen.

Wenn Sie weiter Informationen wünschen oder die Support the Children Foundation mit einer Spende unterstützen wollen, können Sie sich direkt an diese Organisation wenden.

Support the Children Foundation
181/208 Moo 3, Potaram Rd.
Chotananivade 2 Soi 6, Changpeuk District
Ampur Muang, Chiang Mai 50300
Thailand

Kontaktpersonen die für Support the Children Foundation arbeiten können wir Ihnen auf Emailanfrage zusenden.

TOP | HOME


Disclaimer / Haftungsauschluss 
Send mail to webmaster with questions or comments about this web site
Copyright © 2000 Werner Reichert
Last modified: 17.02.2001